Logo

Herzlich willkommen!!!

Wir begrüßen Euch recht herzlich auf unserer Webseite!

Auf den nachfolgenden Seiten erfahren Sie Aktuelles rund um unseren Verein, Infos zu unseren Spieltagen sowie die aktuellen Ergebnisse unserer Mannschaften.

 


 

1. BSV Schwebheim wird bayerischer Meister

Am 14.5.2016 war es soweit, in dem neu erbauten Vereinsheim des SC Dingolfing wurden die Relegationsspiele der Oberligen Bayern ausgetragen.

Damit wurde auch der Titel ausgespielt, welche von den beiden Oberligen in Bayern (Nord und Süd) nun die bessere Mannschaft ist.

Aus der Oberliga Nord kam die 1. Mannschaft aus Schwebheim angereist, von der Süd-Staffel war es der BSV München und damit hieß es:

Schwebheim vs. München  

Hörts ich fast an wie David gegen Goliath!

Der kleine Verein aus einem Dorf in Unterfranken machte sich auf und trat gegen die Metropole München an. Irgendwie erinnert es etwas an Asterix und Obelix, Gallier usw., die Story dürfte ja bekannt sein.

Mit dem Image als Hobby und Kneipenspieler kommen die Jungs aus Schwebheim aber schon immer gut klar.

Nicht spielen konnte unser stärkster Mann Michael Götz, da er leider an dem Termin verhindet war. Mit Thorsten Endres als Ersatz für ihn ging es in die erste Runde.

Peter musste seinen Satz abgeben, Thorsten brachte das 9-Ball heim und Daniel sein 8-Ball. Als letzter konnte Frank im 14/1 noch den 3. Punkt zum 3:1 holen. Der Vorsprung war mit den Doppel-Partien von Thorsten/Frank und Daniel/Thore wieder weg. Mit einem 3:3 ging es in die letzte Runde, bei der wieder 4 Sätze gespielt wurden. Nachdem Peter und Thorsten ihre Sätze relativ schnell gewinnen konnten war noch ein Punkt nötig.

Sowohl bei Daniel als auch bei Thore waren es knappe Partien. Thore war schneller und konnte den entscheidenden Punkt machen. Daniel hatte es im 14/1 auch noch auf der Hand musste seine Partie dann jedoch nicht mehr spielen.

Und hier die Bayerischen Meister Bayern 2016

 Mannschaft Meister 2016 Bayern

 

v.l. Robert Hasenthaler (Vize-Präsident BBV), Peter Weippert, Frank Lauerbach, Thore Sönksen, Thorsten Endres, Daniel Erdmann


Vielen Dank an den SC Dingolfing für die Austragung der Relegationsspiele. Es war eine super Location, die Verpflegung und Organisation waren ebenfalls top.

Damit ging wohl eine der erfolgreichsten Saisons des 1. BSV Schwebheim zu Ende, Meister in beiden Ligen bei der 1. und 2. Mannschaft und der Meister-Titel!

 


Zwei Meistertitel für den 1. BSV Schwebheim e. V.

Nach dem letzten Spieltag gegen Regensburg steht es nun fest:

Die 1. Mannschaft des 1. BSV Schwebheim hat sich ihren ersten Meistertitel in Oberliga geholt.

Beim Showdown in Regensburg hätte alles passieren können. Vom 1. bis zum 4. Platz war alles möglich.

Mit einem 6:4 Sieg, den sich Thore, Michael, Daniel und Peter erkämpften, war der 1. Platz in der Liga gesichert. Mit insgesamt 7 Siegen von 10 Partien haben die Schwebheimer die meisten Siege. Auf dem zweiten Platz mit nur einem Punkt Abstand folgt Pfeffenhausen, die mit einem Schlussspurt gegen Ende der Saison noch stark aufholten.

Und hier die Meister Oberliga Nord 2016:

v. l. Peter, Michael, Thore, Daniel


Ebenso erfolgreich war auch die 2. Mannschaft, die sich bereits souverän den Titel am vorletzten Spieltag sichern konnte. Mit 5 Punkten Vorsprung steigen sie nun von der Bezirksliga in die Landesliga auf.

Das Team von Schwebheim 2 konnte schon feiern.

 v. l. Nick, "Willy", Ali, Michael, Daniel, Robert

 


2. Platz für Ramon Stühler bei der Bezirksmeisterschaft 10. Ball

Bei der 10. Ball Bezirksmeisterschaft am 24.4.16 in Aschaffenburg konnte Ramon Stühler mit einer starken Leistung den zweiten Platz erreichen.

Er qualifiziert sich somit für die bayerische Meisterschaft 2016.

In einem stark besetzten Feld konnte er sich gegen gut durchsetzen und scheiterte im Finale am Lokalmatador Alexander Glaab.

Von der Verliererseite aus kommend konnte Ramon den ersten Satz noch knapp gewinnen musste sich dann aber im entscheidenden Satz geschlagen geben.

Unter den ersten fünf waren drei Schwebheimer, somit ein gutes Abschneiden des 1. BSV Schwebheim.


Spitzenbegegnung Schwebheim - Regensburg mit einem 6:4 Sieg für Schwebheim

Am 6.2.2016 trafen sich die Teams von Schwebheim und Regensburg zum letzten Spieltag aus der Hinrunde.

Bei einer fairen und sportlichen Begegnung konnte sich Schwebheim ganz knapp durchsetzen. Viele Sätze gingen 6:5 oder 5:4 aus.

Nach der ersten Runde stand es 2:2, auch die beiden Doppel gingen 1:1 aus, erst in der letzten Runde konnten die Schwebheimer 3 von 4 Sätzen gewinnen und so den Sieg herausspielen.

Insgesamt war es ein Spieltag auf hohem Niveau, wie es im Vorfeld schon anzunehmen war.

Und hier noch Team Schwebheim (v. l. Daniel Erdmann, Thore Sönksen, Frank Lauerbach, Michael Götz)

 

 


30.01.2016, Heimspieltag gegen Miltenberg

am 30.1. hatten wir Miltenberg zu Gast. Dies war der vorgezogene Spieltag aus der Rückrunde.

Nach einer 3:1 Führung in der ersten Runde gingen die Doppel mit 1:1 an beide Teams. Mit einem 4:2 Vorsprung ging es in die letzte Runde, bei der Thore und Michael die beiden Punkte zum Sieg holten. Zum Abschluss ging das 14/1 noch an Frank, was letztlich zu einem 7:3 Sieg führte.

Regensburg hatte daheim gegen Städtedreieck verloren, was uns vorerst den ersten Platz in Tabelle bescherte.

Kommenden Samstag 6.2. kommt es in Schwebheim zum Showdown der beiden Tabellenführer.

Schwebheim vs. Regensburg


12.12. Heimspieltag gegen Straubing, Schwebheim gewinnt 6:4

Beim 4. Spieltag der Saison am 12.12. hatten wir Straubing als Gast.

Nachdem Straubing auf Platz 2 stand und nur knapp gegen Regensburg verloren hatte, versprach es eine schwere Begegnung zu werden.

Dementsprechend ging es auch aus, drei Sätze gingen mit nur einem Spiel an Schwebheim und beim 9-Ball war auch das nötige Quentchen Glück auf der Schwebheimer Seite.

Spielerisch war die Begegnung gut, aber nicht überragend, die geschlossene Mannschaftsleistung war für die Sieg ausschlaggebend.

Insgesamt ein Arbeitssieg für die Truppe aus Schwebheim, bei der Thore Sönksen, Daniel Erdmann, Michael Götz und Frank Lauerbach am Start waren.


Guter Saisonauftakt der Schwebheimer

Der Start in die neue Billard-Saison verlief für Schwebheim optimal.

Nachdem es einige Änderungen in den Teams, als auch beim Spielmodus gab, konnten beide am ersten Spieltag überzeugen.

Die 1. Mannschaft siegte gegen Miltenberg mit 7:3.

Bei der zweiten Mannschaft lief es noch besser, sie konnten sich mit 9:1 durchsetzen.


Beginn der Herbstsaison steht vor der Tür

Am kommenden Wochenende dem 26.9.2015 finden die ersten Spieltage für die Saison 2015/2016 für den 1. BSV-Schwebheim statt.

Die 1. Mannschaft tritt in neuer Formation in der Oberliga an und spielt auswärts gegen Miltenberg.

In Schwebheim hat die 2. Mannschaft ein Heimspiel. Interessierte sind eingeladen, die Partie beginnt um 14.00 Uhr im Vereinsheim.


Bayerische Meisterschaften in Ergolding vom 4.6. - 7.6.

Bei den diesjährigen Bayerischen Meisterschaften ist Schwebheim auch vertreten.

Peter Weippert bei den Senioren im 8-Ball, Frank Lauerbach bei den Herren im 8-Ball und Thore Sönksen 8-Ball, 10-Ball und 14/1.

Peter Weippert wird bei den Senioren im 8-Ball Vize-Meister!!!

 

 

 

 


Thore Sönksen gewinnt Bezirksmeisterschaft 10-Ball

Am 31.5. konnte sich Thore Sönksen bei der 10-Ball-Bezirksmeisterschaft erfolgreich gegen die Lokalmatadoren aus Münnerstadt durchsetzen.

Aus der Gewinnerrunde kommend konnte er sich im Finale gegen Wolfgang Klöhr erfolgreich durchsetzen.

 


6:3 Sieg gegen Nürnberg

Mit einem deutlichen Sieg über Nürnberg können sich die Schwebheimer beim letzten Spieltag bis auf Tabellenplatz drei vorarbeiten.

Mit von der Partie waren am letzten Spieltag (v. l.)

Thore Sönksen, Frank Lauerbach, Peter Weippert, Michael Kormann


Vereinsheim mit neuem Anstrich!

Am 26.3. rafften sich einige Mitglieder auf um das Vereinsheim neu zu streichen. Am Freitag wurde abgebaut und mit dem Streichen begonnen. Man kam ziemlich weit und so mussten am Samstag nur noch Kleinigkeit ausgebessert werden.

Einige Bereiche und der untere Teil wurden nun grau gestrichen und die farblichen Streifen sind geblieben.

 Vereinsheim neu gestrichen

Vielen Dank an alle Helfer, dies waren Nick, Doreen, Locke, Michael, Willy, Thore, Arthur und Frank.

 


Bezirksmeisterschaft 9-Ball Herren

Bei der Bezirksmeisterschaft der Herren im 9-Ball in Aschaffenburg konnte sich Thore Sönksen bis auf den 2. Platz vorkämpfen und musste sich nur Martin Gilmer geschlagen geben.



 

Aktuelle Infos und Spielberichte gibts bei den News.