Herzlich willkommen auf unserer Internetseite

Auf den nachfolgenden Seiten erfahren Sie Aktuelles rund um unser Verein, Infos zu unseren Spieltagen sowie die aktuellen Ergebnisse unserer Mannschaften.

 

1. GT Turnier in Schwebheim

In Schwebheim wurde am 2.9.17 zum ersten mal ein Billardturnier der GT-Serie ausgetragen.

Bei dieser bundesweiten Turnierserie kann jeder Spieler bei verschiedenen Turnieren Punkte sammeln um sich so für das Finalturnier zu qualifizieren.

Deshalb reisten Teilnehmer aus ganz Bayern in das kleine Schwebheim um sich den einen oder anderen Punkt zu holen.

Bei dem 8-Ball-Turnier gingen insgesamt 25 Teilnehmer an den Start, das Niveau war bunt gemischt. Von der Kreisliga bis zur Regionalliga war alles dabei, selbst Hobbyspieler kamen, um an dem Turnier in den Vereinsräumen des 1. BSV Schwebheim e. V. teilzunehmen.

Am Ende setzte sich Andy Galsterer im Finale gegen Marco Netzbandt durch, dritter wurde Christian Hadaschik.

8Ball Turnier 20170902

v. l. Christian Hadaschik, Andy Galsterer, Marco Netzbandt

 

Das Turnier wurde von Jessica und Daniel bestens organisiert, vielen Dank an die beiden dafür.

Es wird wahrscheinlich nicht lange dauern, bis das nächste Turnier ausgeschrieben wird.

 


 

Endspurt der 2. Mannschaft in der Landesliga

Die Saison in der Landesliga endete am 6.5. mit den letzten Spieltagen, die noch entscheidend für Platzierungen waren.

Nachdem sich Schwebheim 2 zu Beginn der Saison mehr im hinteren Bereich der Tabelle einsortiert hatte, konnten Sie zu Saisonende noch einige Punkte gut machen. Mit gleicher Punktzahl und nur einen Satz Vorsprung landeten die Schwebheimer nun hinter Herzogenaurach auf Platz 2.


 

Vereinsmeisterschaft 2017

Der 1. BSV Schwebheim e. V. hielt am 22.4.2017 im Vereinsheim nach längerer Pause wieder eine Vereinsmeisterschaft ab.

Als Modus Doppel-KO auf 5 Gewinnspiele, bei der Disziplin fiel die Entscheidung auf Multiball.

Dabei werden jeweils immer 2 Spiele 8-Ball, 9-Ball, 10-Ball gespielt, bis einer der Spieler 5 Spiele und somit den Satz gewonnen hat.

Bei dem Turnier mit knapp 20 Teilnehmern setzte sich Nick Schwarz durch und konnte den 1. Platz erreichen.

Auf den weiteren Rängen folgten Peter Weippert als zweitplatzierter und Thore Sönksen, der Rank drei belegte.

Vielen Dank an Daniel und Jessica, die das Turnier organisierten!

 

Vereinsmeisterschaft_2017_BSV.jpg


 

1. BSV Schwebheim wird bayerischer Meister

Am 14.5.2016 war es soweit, in dem neu erbauten Vereinsheim des SC Dingolfing wurden die Relegationsspiele der Oberligen Bayern ausgetragen.

Damit wurde auch der Titel ausgespielt, welche von den beiden Oberligen in Bayern (Nord und Süd) nun die bessere Mannschaft ist.

Aus der Oberliga Nord kam die 1. Mannschaft aus Schwebheim angereist, von der Süd-Staffel war es der BSV München und damit hieß es:

Schwebheim vs. München  

Hörts ich fast an wie David gegen Goliath!

Der kleine Verein aus einem Dorf in Unterfranken machte sich auf und trat gegen die Metropole München an. Irgendwie erinnert es etwas an Asterix und Obelix, Gallier usw., die Story dürfte ja bekannt sein.

Mit dem Image als Hobby und Kneipenspieler kommen die Jungs aus Schwebheim aber schon immer gut klar.

Nicht spielen konnte unser stärkster Mann Michael Götz, da er leider an dem Termin verhindet war. Mit Thorsten Endres als Ersatz für ihn ging es in die erste Runde.

Peter musste seinen Satz abgeben, Thorsten brachte das 9-Ball heim und Daniel sein 8-Ball. Als letzter konnte Frank im 14/1 noch den 3. Punkt zum 3:1 holen. Der Vorsprung war mit den Doppel-Partien von Thorsten/Frank und Daniel/Thore wieder weg. Mit einem 3:3 ging es in die letzte Runde, bei der wieder 4 Sätze gespielt wurden. Nachdem Peter und Thorsten ihre Sätze relativ schnell gewinnen konnten war noch ein Punkt nötig.

Sowohl bei Daniel als auch bei Thore waren es knappe Partien. Thore war schneller und konnte den entscheidenden Punkt machen. Daniel hatte es im 14/1 auch noch auf der Hand musste seine Partie dann jedoch nicht mehr spielen.

Und hier die Bayerischen Meister Bayern 2016

 

v.l. Robert Hasenthaler (Vize-Präsident BBV), Peter Weippert, Frank Lauerbach, Thore Sönksen, Thorsten Endres, Daniel Erdmann


Vielen Dank an den SC Dingolfing für die Austragung der Relegationsspiele. Es war eine super Location, die Verpflegung und Organisation waren ebenfalls top.

Damit ging wohl eine der erfolgreichsten Saisons des 1. BSV Schwebheim zu Ende, Meister in beiden Ligen bei der 1. und 2. Mannschaft und der Meister-Titel!